Für Einzelpersonen, Teams und Gruppen

Kraftort- und Heilwanderungen

Auf dem Weg durch Wald und Wiesen an Kraftorte eine innere Reise zu unseren heilenden und schöpferischen Kräften unternehmen. Je nach Themen deren Titel die Wanderung trägt, gehen wir durch Tore (Kraftorte) in die "Anderswelt" um uns mit dem jeweiligen Thema zu beschäftigen. Im Winter durch die verschneite Landschaft zum Ort der Kraft mit einer abschliessender geführten Reise durch ein Motherdrum-Healing. (für Infos hierzu siehe www.motherdrum.de).

Geführt wirst Du von unserer Natur- und Wildnispädagogin & Trekking-Guide, die ihre Ausbildung durch die Linie des Apachen Medizinmann Stalking Wolf durchlaufen hat.

An den jeweiligen Kraftorten wirst Du durch die entsprechenden "Pflanzenhelfer" und sanften Trommelschlägen in Deine innere Welt geführt. Das Eintauchen in die "heilige Stille" wird unterstützt mit meditativem Wandern und naturpädagogischen Elementen wie Übungen die unsere Wahrnehmung erweitern. Unter "heilige Stille" verstehen wir die Stille die entsteht, wenn uns Gedanken und unnatürliche Geräusche nicht mehr ablenken. Eine Auszeit, ein Besinnen, eine Heilung, was auch immer bei Dir gerade ansteht, die Kraftortwanderung wird Dich einen Schritt mehr zu Dir und einen Schritt weiter in Deinem Leben führen.

Wenn du unsicher bist, welche Kraftortwanderung- Reise- oder Wildniswanderung für Dich die Richtige ist, nehme das Angebot einer kostenfreien unverbindlichen Beratung in Anspruch: 079 790 79 64.

Mehr über Deine Guide Marika

Die 2 Tages Kraftort- und Heilwanderung und soll dich an das Thema "Ahnenheilung" und "innere Schätze nach Aussen bringen und manifestieren" einführen. Du wirst... 

Die Chindlistei-Kraftortwanderung ist ein Eintauchen in die Welt vergangener Zeit, Gegenwart und Zukunft...woher kommst, du warum bist du hier und wohin geht die Reise deines....

Was die Venedigermannli und die weis(s)e Frau mit dem Schatz verbindet, den auch du aus der Tiefe deines Seins während dieser Wanderung bergen wirst, erfährst du in der Höhle der....