2 Tages Kraftortwanderung in und über dem mystischen Tösstal

Die 2 Tages Kraftortwanderung soll dich an das Thema "Ahnenheilung" und "innere Schätze nach Aussen bringen und manifestieren" führen. Werde dir bewusst welche Themen in deiner Ahnenreihe bis zu dir "keine Ruhe" finden und leite den Heilprozess ein. Erst wenn solche Themen bearbeitet sind, dann die Selbstverwirklichung auch wirklich Gestalt annehmen. Um das Thema Selbstverwirklichung geht es dann am zweiten Tag. Du findest heraus, was dich noch davon abhält das zu leben was du gerne möchtest. Diese Kraftort- und Heilwanderung soll dich an das Thema deine inneren Schätze, deinen innere Reichtum in die äussere Welt zu transformieren. 

Der erste Tag: Zeitreise zu unseren Ahnen

Die Aussicht ist während dieser Wanderung besonders schön.
Sie geht vom Bahnhof Gibswil aus zum Chindlistein ein bewachsener Felsbrocken mitten in der Wiese. Weiter auf die Egg wo du eine wunderschöne Aussicht auf den Zürichsee geniessen kannst bis in die Oberegg mit Aussicht auf das Fischertal.

Bisweilen wandern wir diese Strecke auch umgekehrt...je nach Lust und Laune. Der Chindlistei obwohl er sehr markant und gross ist, wird in keinen der bekannten Bücher erwähnt; einzig erste Erwähnung im Buch von Barbara Hutzl-Ronge "Magisches Zürich" wird dieser mit der oben beschriebenen Wanderung gebührend erwähnt. Chindlisteine und Ahnensteine stehen in der Mythologie meist für die Verbindung zu den Ahnen und den ungeborenen Seelen, versinnbildlichen ein Tor in die Anderswelt oder ins Jenseits, wo die Seelen herkommen und wieder zurückgehen. Eine Versöhnung und Heilung mit den Ahnen, deiner Lebensgeschichte oder eine Lebenssinnfrage: woher, wohin und warum? Du wirst deine eigenen inneren Dialoge in deiner Kontemplation erleben und die Schönheit der Kraft dieses wunderbaren Ortes für Dich nutzen können.

Der zweite Tag: Reise und Bergung unserer inneren Schätze.

Die Mythologie der Saga mit der wir uns am zweiten Tag befassen beinhaltet, die Themen, Mut, Angst, Erkennung der wirklichen Motive eines Wunsches und noch viel mehr. Daher ist sie für verschiedene Lebensthemen geeignet.In dieser Wanderung geht es um die Angst, die sowohl Schutz doch auch ein Hindernis sein kann, die eigenen Ziele zu verwirklichen. Es geht jedoch auch um Hindernisse, die dazu führen können am Ziel der Selbstverwirklichung vorbei zu rennen. Hast du etwas vor ein Projekt, ein Lebenswandel ein Neubeginn? Bis du noch unsicher und in der Phase des Abwägen's? Diese Schwellenwanderung ist für geeignet wenn du etwas vor hast, oder etwas, dass dir schon lange am Herzen liegt. Die Basis der Ahnenheilung schon am Vortag durchlaufen gibt dir die nötige Kraft, dass hier Erfahrene auch umsetzen zu können. Die Kraftort- Medizin- und Heilwanderung "Venedigermannli & Weis(s)e Frau" beinhaltet daher auch geführte "Seelenreisen" nach dem Thema, auf das diese Wanderung ausgerichtet ist: die Bergung deines inneren Reichtums ins aktive Leben.

Die Kraftort- und Heilwanderung dauert über 2 Tage unterstützt mit geführten Traum- und Kraftortreisen, sowie Zeremonien (Philosophie der Erde nach Stalking Wolf). Wir betreten die Anderswelt eingebunden in der mystischen Natur des Tösstales und übernachten in einer wunderschönen Höhle (Halbhöhle mit Wasserfall und komfortabler Feuerstelle und Trinkwasser).

Was du lernst und erwarten kannst:

  • Bewusstwerdung der Kraft deiner Ahnen und die Möglichkeit zur Heilung zurück bis in die Gegenwart um der Zukunft einen schöpferischen freien Lauf zu ermöglichen.
  • Dein innerer Reichtum erkennen und lernen wie du diesen nach Aussen manifestieren kann.
  • Deine Berufung erkennen.
  • Eine Auszeit eine magische Reise durch die Natur in die Welt der Magie.

Leitung:

Marika's Berufung ist die Verbindung und Heilung von Natur Mensch und Tier. Dafür hat sie in der Natur- und Wildnisschule "Wildniswandern" in Deutschland die Ausbildung als Trekking-Guide (Naturreise-Leiterin) und Natur/Wildnispädagogin absolviert. An der landwirtschaftlichen Schule in Landquart am Plantahof, liess sie sich als Bäuerin ausbilden mit den Zusatzfächern der Tierhaltung verschiedener Gattungen. Den Beruf Gesundheitsberaterin ist ihr Fundament für ihre heutige Tätigkeit.

"Mit meiner vielseitigen Ausbildung, reicher Lebenserfahrung und meiner hingebungsvoller Liebe zu Natur, Tier und Mensch arbeite ich voll und ganz authentisch aus meinem Herzen heraus".

Mehr über Marika

Impressionen