Tierpatenschaften ein sinnvolles Geschenk

So sieht die Patenschaft aus:

Marika freut sich sehr wenn die Tierpaten- und Patinnen eine Beziehung zu ihrem Paten-Alpaka pflegen möchten; "es tut allen gut, den Tieren, den Menschen und ich freue mich auch auf die Trekkings mit den Paten. Mit einer Patenschaft darfst du einmal im Jahr an einem Paten-Treffen teilnehmen (10:00 bis ca. 14:00 Uhr). Wir treffen uns am vereinbarten Ort, spazieren mit den Alpakas zu einer Grillstelle wo wir zusammen grillieren während die Alpakas weiden und spazieren danach mit ihnen wieder zum Ausgangspunkt zurück. Dazu kannst du einmal im Jahr mit alleine oder mit Freunden ein Alpaka-Erleben kostenfrei buchen siehe hier was dies beinhaltet

Dank den Patenschaften kann der Unterhalt der Tiere mitfinanziert werden. Stall- und Weidemiete, Stroh und Heu, Kraftfutter, Zaunmaterial, Pflege (Schären, Zahn- und Klauenpflege), Tierarzt und wenn nötig Medikamente. Pro Tier sind zwei Patenschaften möglich (Gotti & Götti). 

Die monatliche Patenschaft pro Alpaka ist Sfr. 50.- und dauert mindestens ein Jahr. 

Möchtest du von deinem Paten-Alpaka ein paar Finken gefilzt oder eine Wollmütze, schicken wir die Wolle die es dafür braucht (die Wolle dafür ist für dich kostenfrei) an Monika Stoss, die dir verarbeitet was du dir wünscht (Preis machst du mit ihr direkt ab).

Für eine Patenschaftsanfrage und nähere Informationen kontaktiere uns bitte mit dem Kontaktformular.

Mit den Patenschaften für unsere Schafe unterstützt du die Erhaltung einer Rasse die in der Schweiz am aussterben sind. Es gibt nur noch 4 reinrassige  "Alpine Steinschafe" eine Ur- Urrasse, von denen sind 2; Tina, Nina und unser Bock Etamma bei uns, die anderen auf einem Hof nähe Vrin bei Vreni. Sie sind meiner Meinung nach die idealsten Schafe für die Selbstversorgung. Ausser den beiden reinrassigen Auen Tina und Nina sind da noch Lilly, sie ist halb Steinschaf und halb Engadinerschaf, das Lamm Pippi und Mia ebenfalls Halb/Halb. Da die Engadinerschafe von den Steinschafen abgezüchtet wurden, ist somit mit Lilly, Pippi und Mia eine sogenannte Rückdeckung möglich. Ausserdem sind sie einfach schön, gesund und robust! Sissy ist ein Walliser Schwarznasenschaft, auch sie gehört einer alten Rassen an. Mit den Schafen kannst du zwar nicht spazieren gehen, doch verarbeiten wir ihre Wolle von der du als Dankeschön für eine Patenschaft ein kleine Überraschung erhältst. Die Patenschaft für eines unserer Schafe ist 30.- pro Monat.

Hier kannst du dich über die Alpakas und Urschafe für die wir noch Patenschaften frei haben informieren:

Die anhängliche Daniela hat jetzt 2 Patinnen! Juhee ihr Unterhalt ist somit 100%tig gedeckt!

Lieben Dank an Irene! Sie ist seit 8. März 2021 die Patin von Daniela dem einäugigen zutraulichsten Schätzeli im Clan!

Liebe Betty, herzlichen Dank; ich freue mich so, dass du die Daniela so ins Herz geschlossen hast und sie besuchen kommst, damit die liebe widerspenstige Daniela in ihrem Alter noch viele Spaziergänge geniessen kann!


Für Flori sind noch 2 Patenschaften frei


Lilly (das Schwarze Alpine Steinschaf); für sie sind noch 2 Patenschaften frei

Mit ihr kannst du nicht wie mit den Alpakas spazieren gehen, mit einer Patenschaft bekommst du ein Andenken gefertigt aus ihrer Wolle...


Pipi, das Lamm mit der schönen durchgehenden Fuchsfärbung, welches glücklicherweise ein Mädchen ist, wird ein tolles Mutterschaf in der Herde werden. Für sie sind noch 2 Patenschaften frei. 

Wenn du ihre Pate/Patin wirst, bekommst du als Dankeschön von ihrer Wolle nach der ersten Schur ein Überraschungsgeschenkli.


Für die scheue Luna sind noch 2 Patenschaften frei

Sie ist eine Supermamma (von Stella und Pfüdi) und eine ruhige ausgeglichene Seele. 


Für Dolce ist noch 1 Patenschaft frei

Dolce ist eine sehr würdevolles Alpaka. Souverän hat sie immer die Übersicht über ihre Herde. 


Für den Jüngsten "Pfüdi" genannt sind noch 2 Patenschaften frei

Er ist der Show-Master sehr lebendig und auch schon ein kleiner Macho. Er bringt jede/n zum lachen!


Für unsere Alpine Steinschaf-Mama Nina sind noch 2 Patenschaften frei.

Mit ihr kannst du nicht wie mit den Alpakas spazieren gehen, mit einer Patenschaft bekommst du ein Andenken gefertigt aus ihrer Wolle...


Etamma unser weisser wertvoller Zuchtbock, ein glücklicherweise sehr lieber Bock braucht für den Unterhalt auch noch 2 Paten/innen die natürlich auch von seiner Wolle ein Überaschungsgeschenkli bekommen.

auch für Etamma, den Stammvater unserer kleinen Herde sind noch 2 Patenschaften frei.


Für Silvergirl ist noch eine Patenschaft frei

Liebe Monika, danke für die so grosszügige Spende und die Idee mit der Patenschaft! Dadurch wurde soviel möglich!!!


Für Annina ist noch eine Patenschaft frei

Herzlichsten Dank Evelyne für die Patenschaft unserer resoluten Dame Annina, sie und du die Rockerbraut mit ihrem scharfen Motorrad passen gut zusammen!


Stella, eine geschwätzige, zahme und richtig schnusige junge Alpaka-Dame hat zwei Patenschaften.

Danke an die Familie Tamara Sarton und Angie Savini, jetzt ist für Stella mit 2 Patenschaften rundum gesorgt!


Sissy unser Walliser Schwarznasen-Schaf; für sie sind noch 2 Patenschaften frei...

Mit ihr kannst du nicht wie mit den Alpakas spazieren gehen, mit einer Patenschaft bekommst du ein Andenken gefertigt aus ihrer Wolle...


Für unsere Alpine Steinschaf-Mama Tina sind auch noch 2 Patenschaften frei. Sie ist so zahm, dass sie es gerne mag am Kopf gekrault zu werden.

Mit ihr kannst du nicht wie mit den Alpakas spazieren gehen, mit einer Patenschaft bekommst du ein Andenken gefertigt aus ihrer Wolle...